Bananeneis

ein Klassiker der Eissorten

Bea´s Eisrezepte

mit richtig reifen Bananen
Eiswelle

Mein neues Video: Gefüllte Blätterteig Muscheln:

 

Bananeneis Rezept für die Eismaschine

Beim Bananeneis ist es wichtig auf richtig reife Bananen zu achten, nur reife Bananen geben einen guten Geschmack im Eis. Wenn die Schale dunkel wird, sind sie innen noch weiß und dann besonders lecker. Bananen bekommt man das ganze Jahr über, sodass es Bananeneis immer geben kann.

 

Aus Bananen kann man viele Desserts machen, auch ein Bananenshake oder ein Maulwurfkuchen sind lecker. Ein vielfältige Frucht, die auch einfach nur pur lecker schmeckt und viel Energie liefert.


Gelato alla banana

Rezeptbild

Bananeneis Rezept

Bananeneis Rezept


Zutaten

  • 300 g Bananen
  • 80 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 50 ml Milch
  • 150 ml Sahne
  • etwas Zitronensaft

Dauer

  • Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
  • Einfrieren 30 Minuten
  • Gesamt 40 Minuten
  • Die Portionen reichen für circa 10 Kugeln Bananeneis

Zubereitung

Die Bananen schälen mit einem Mixstab zu Bananenmus pürieren.
Nun den Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft mit unter pürieren.
Sahne und Milch unter die Masse rühren.
Ab in die Eismaschine und auf das leckere Bananeneis warten.

 

Das passt zu Bananeneis

Schokoladeneis, Vanilleeis, Blaubeereis, Erdbeereis, Himbeereis, Zitroneneis, Pistazieneis, Eiswaffelhörnchen, Sahne, Schokoladensoße

Anders anrichten? Bananeneis mit gelber Sahne und Krokant

Bananeneis Idee

Es muss nicht immer eine Eiskugel sein. Um einen Eisbecher anzurichten kann man das Eis auch durch eine Spritztüte drücken um es z.B. kreisförmig anzurichten. Zu Bananeneis passt wunderbar Karamellsoße und Krokant, diese Kombination mit Gelber Sahne angerichtet, schmeckt nicht nur gut es sieht auch schön aus.

 

Zuerst die Sahne schlagen und die Hälfte mit Lebensmittelfarbe Gelb einfärben. Dann alle Zutaten mit der Spritztüte schichten, fertig ist der leckere und ansprechende Bananenbecher.