Blaubeereis

Heidelbeereis Rezept

Bea´s Eisrezepte

Die kleine Blaubeere mit dem besonderen Geschmack.
Eiswelle

Mein neues Video - Gefüllte Waffelröllchen:

 

Blaubeereis Rezept für die Eismaschine

Blaubeeren schmecken natürlich auch pur als Frucht, eingekocht geben sie erst ihren wahren und sehr leckeren Geschmack preis. Damit unser Blaubeereis auch so richtig schön nach Blaubeer schmeckt koche ich sie kurz ein, bevor sie in meine Eismaschine kommen.


Gelato al mirtillo


Unsere Blaubeer Geschichte

Ich mag diese Heildelbeeren auch einfach pur. So wirklich für uns entdeckt für Eis, haben wir diese Frucht durch Zufall. Als ich einkaufen war, waren sie im Angebot und ich hatte einige Schälchen mitgenommen. Da ich sowieso einen Kuchen backen musste, habe ich einfach ein Blechkuchen mit Streusel gebacken, die eine Hälfte mit Äpfeln und die andere Hälfte mit Blaubeeren. Wiedererwarten war die Baubeer- Hälfte schnell verputzt. Seitdem machen wir viel mit Blaubeeren und natürlich wurde auch ein Blaubeereis gemacht, bei uns mit großem Erfolg.


Rezeptbild

Blaubeereis Rezept

Blaubeereis Rezept


Zutaten

  • 250 g pürierte Blaubeeren
  • 100 g Zucker
  • 250 ml Milch
  • 200 ml Sahne
  • 2 Eier
  • Saft eine ½ Zitrone

Dauer

  • Vorbereitungszeit: ca. 15 Minuten
  • Einfrieren 40 Minuten
  • Gesamt 55 Minuten
  • Die Portionen reichen für circa 10 Kugeln Eis

Zubereitung

Die frischen Blaubeeren waschen und pürieren. Ich koche das Püree kurz ein, weil der Geschmack der Beere so viel intensiver wird.(Dann aber das Püree abkühlen lassen, bevor die Eismasse fertig gemacht wird. Das Blaubeerenpüree mit Sahne, Milch Zucker, Eiern, Zitronensaft in ein hohes Gefäß geben und nochmal fein pürieren. Die Eismasse in die Eismaschine füllen zu Eis verarbeiten. Wenn das Eis fertig ist noch etwas Beerenpüree unter ziehen, so erhält man eine ungleichmäßige Farbe, sieht schön aus.

Was passt zu Blaubeereis

Wer einen gemischten Eisbecher mit Blaubeereis machen möchte kann folgene Eissorten dazu geben, die gut mit einem Blaubeereis harmonieren.

Erdbeereis, Himbeereis, Joghurteis, Vanilleeis, Schokoladeneis, Zitroneneis

Als Soße kann man aus Blaubeeren eine Eissoße selber machen. Natürlich passen Eiswaffeln und Sahne dazu.


Blaubeere

Blaubeeren schmecken auch super lecker in Pfannkuchen, Kuchen, anderen Desserts, Marmelade, Likör oder als Kompott.

 

Blaubeere

 

Die Blaubeere gehört zur Gattung der Heidelbeere. Heidelbeeren enthalten Anthocyane das ist ein Pflanzenfarbstoff der Beeren eine intensive rote, violette und blaue Färbung gibt.

 

Ein besonderer Eisbecher:

Eine sehr schöne Kombination zu Blaubeereis ist Holundereis in einem Eisbecher, als Highlight wird dieser mit Sekt aufgefüllt.

Likör zum Eis

Aus Blaubeeren bzw Heidelbeeren kann man einen Likör selber machen. So kann ein reiner Blaubeerbecher kreiert werden, 2-3 Kugeln Blaubeereis, Sahne, etwas Blaubeerlikör und mit Eiswaffeln garnieren. Blaubeerlikör passt auch sehr gut auf Vanilleeis.