Fior di Latte Eis

Spezialität aus Italien

Bea´s Eisrezepte

Süße Leckerei
Eiswelle

Mein neues Video: Eistrend 2017 Eis Burger:

 

Fior di Latte - Eine Eisspezialität

Just in diesem Moment beim Schreiben genieße ich das „Fior di Latte Eis“, um euch den Geschmack genau beschreiben zu können. Das ist nicht so einfach, es ist unglaublich lecker, doch schmecke ich nun mehr die Milch, die Sahne oder doch Mascarpone? Ich kann es euch nicht sagen. Die Kombination dieser drei Komponenten ist so köstlich und unverfälscht im Geschmack, so dass man es einfach in seiner Reinheit ohne Topping genießen kann.


Es erinnert keinesfalls an ein Vanilleeis, mehr vielleicht an ein Mini Milk von früher, aber noch cremiger und zart schmelzender. Was soll ich noch mehr schwärmen macht es einfach, dann versteht ihr mich.


Gelato al fior di latte

Rezeptbild

fior di latte Rezept

Fior di Latte Rezept


Zutaten

  • 200 ml Milch mind. 3,5 % Fett
  • 120 g Zucker
  • 250g Mascarpone
  • 300 ml Sahne

Dauer

  • Vorbereitungszeit: ca. 20 Minuten
  • Einfrieren 40 Minuten
  • Gesamt 60 Minuten
  • Die Portionen reichen für circa 12 Kugeln Eis

Zubereitung

Die Milch wird zusammen mit dem Zucker in einem Topf verrührt und einmal aufgekocht. Den Topf vom Herd nehmen und den Mascarpone gut unterrühren, diese Mischung nun noch einmal kurz aufkochen.
Den Topf zur Seite stellen und ca. 15 min abkühlen. Am besten gebt ihr die Mischung in ein anderes Gefäß, damit sie schneller abkühlen kann.
Nun die Sahne halb steif schlagen und unter die Mischung rühren. Nun sollte die Eis Masse im Gefrier- oder Kühlschrank gekühlt werden.
Wer eine Eismaschine mit Vorkühlfunktion hat, kann diese einschalten und die Eismasse in die Eismaschine geben. Nach dem Vorkühlen kann die Masse auch gleich verarbeitet werden.
Steht die Masse bei euch zum abkühlen im Gefrier- oder Kühlschrank, dann lasst sie dort ca. 30 Min bevor ihr sie in die Eismaschine gebt und zu Foir di Latte verarbeitet.

 

Rezept Anmerkung:

Ihr könnt das Fior di Latte so wie ich, einfach pur schlemmen oder es mit diversen Eis Soßen, Toppings oder Früchten anrichten, je nach Lust und Laune. Schön sieht es auch neben einem Schokoladeneis aus.