Gebrannte Mandel Eis

kalt angeboten

Bea´s Eisrezepte

Dies geht natürlich auch mit Erdnüssen, Paranüssen, Walnüssen und Cashewkernen.
Eiswelle

Mein neues Video: Eistrend 2017 Eis Burger:

 

Mandeleis von Gebrannten-Mandeln mit Amaretto

Gebrannte Mandeln sind so lecker, aber leider auch so teuer, wenn man sie auf der Kirmes kauft. Ich bin ja nicht geizig, eher sparsam und deshalb mache ich die kleinen leckeren Dinger lieber selber und das geht ganz einfach. Wie man diese Köstlichkeit im Handumdrehen selber macht beschreibe ich euch weiter unten. Für mich lag es natürlich nahe auch ein Eis daraus zu machen.


Geschmacklich zu gebrannten Mandeln passt natürlich Amaretto, eine tolle Kombination. Schön das ich an diesem Tag Besuch hatte, die meine neue Eissorte kosten und wertfrei beurteilen konnte.


Ghiaccio di mandorle tostate

Rezeptbild

gebrannte Mandel Eis Rezept

Gebrannte Mandeln als Eisrezept


Zutaten

  • 200 g gebrannte Mandeln
  • 250 ml Milch
  • 200 ml Sahne
  • 120 g Puderzucker
  • 2 Eier
  • 3 cl Amaretto

Dauer

  • Vorbereitungszeit: ca. 30 Minuten
  • Einfrieren 45 Minuten
  • Gesamt 75 Minuten
  • Die Portionen reichen für circa 10-12 Kugeln Eis

Zubereitung

Gebrannte Mandeln, selbst gemacht oder gekauft, wenn es möglich ist fein mahlen und zur Milch geben. Ansonsten direkt mit der Milch fein pürieren. Die Mandelmilch nun in einen Topf geben und einmal kurz aufkochen, zur Seite stellen und abkühlen lassen.
Die Eier zusammen mit dem Puderzucker cremig rühren, sodass eine fast weiße und dickliche Masse entsteht.
Die Sahne steif schlagen. Die abgekühlte Mandelmilch zur Eimasse geben und unterrühren. Nun die geschlagene Sahne unterheben, bis keine Sahne-Flocken mehr vorhanden sind.
Den Amaretto zugeben und unterrühren. (Mehr als 3cl „nicht direkt“ zur Eismasse geben, weil es sonst zulange dauert bis die Eismasse fest ist). Wer geschmacklich noch einen Schuss Amaretto zugeben möchte, der kann dies tun, kurz bevor die Eismasse fest ist.
Die fertige gebrannte Mandel Eismasse kann nun in die Eismaschine.

 

Gebrannte Mandeln selber machen

gebrannte Mandeln für Eis selber machen

Gebrannte Mandeln sind schnell selber gemacht. Eigentlich gut zu wissen, denn nicht immer ist gerade Kirmes wenn man Lust auf dieses Eis hat.

Für das Gebrannte Mandeln Eisrezept reicht folgende Menge:

  • 100g Mandeln
  • 100g Zucker
  • 40 ml Wasser

Der Zucker wird mit etwas Wasser in der Pfanne verrührt, so dass ein dicker Brei entsteht.
Nun den Zuckerbrei in der Pfanne zum Kochen bringen, in die kochende Masse die Mandeln geben und so lange rühren bis die Masse trocken wird, also das Wasser verdampft ist.
Wenn der Zucker wieder anfängt zu schmelzen und die Mandel glänzen sind sie fertig.
Vorab schon einmal Backpapier neben den Herd legen, die fertigen Mandeln darauf legen und auseinander schieben. Vorsicht die Mandeln sind ziemlich heiß.
Jetzt die gebrannten Mandeln nur noch abkühlen lassen, genießen und oder daraus ein Eis zaubern.