Halo-Halo

Asiatischer Nachtisch

Bea´s Eisrezepte

Früchtemix für Eis
Eiswelle

Mein neues Video: Gefüllte Blätterteig Muscheln:

 

Halo-Halo Eis Rezept für die Eismaschine

Nachtisch gesucht zum asiatischen Gericht? Halo-Halo ist ein philippinisches Dessert, das mit dem Halo-Halo Fruchtmix gemacht wird und oft wird es auch mit Eis angerichtet. Halo Halo heißt übersetzt Mischmasch oder einfach Mix. Und wenn man ein Dessert daraus machen kann, warum nicht gleich ein Halo Halo Eis. Für den Abschluss eines asiatischen Essens passt es prima.

 

Im Halo-Halo Glas ist ein Fruchtmix aus Kokosgel, rote Mungobohnen, weiße Bohnen, Palmfrucht, Bananen und Jackfrucht. Die Mischung ist so lecker und das Eis ein süßer, fruchtiger Traum.

Man kann auch einfach sagen und das werdet ihr tun (ich verspreche es) sehr lecker, sehr sehr lecker.


Filipino Mixed-Fruit Dessert

Rezeptbild

Halo-Halo-Eis Rezept

Halo-Halo-Eis Rezept


Zutaten

  • 1 Glas Halo-Halo
  • 200 ml Sahne
  • 80 ml Milch
  • 1 El Zucker

Dauer

  • Vorbereitungszeit: ca. 5 Minuten
  • Einfrieren 40 Minuten
  • Gesamt 45 Minuten
  • Die Portionen reichen für circa 10 Kugeln Eis

Asiatisches Dessert

Zubereitung

Die Zubereitung ist ganz einfach, die Halo-Halo Früchte inklusiv Fruchtsaft fein pürieren.
Das Fruchtmus nun mit der Sahne, Milch und dem Zucker verrühren.
Und schon kann die Halo-Halo Eismasse in die Eismaschine.

 

Wo bekommt Ihr Halo-Halo?

Allerdings war es nicht ganz so leicht an diesen Fruit-Mix Halo-Halo zu kommen. Keiner unserer dafür in Frage kommenden Asia Lebensmittel Läden in der Nähe hatte welches, also haben wir es Online bestellt.

 

Lange haben wir nicht warten müssen und konnten das Eis selber machen. Wer nicht lange nach dem Halo-Halo suchen möchte, hier: “Mix für Halo-Halo von Monika - 340g” kann man es bequem bestellen.

 

Halo-Halo-Fruchtmix