Kaki-Eis

Persimone oder Sharonfrucht

Bea´s Eisrezepte

die Götterfrucht
Eiswelle

Mein neues Video: Eistrend 2017 Eis Burger:

 

Kaki-Eis Rezept (Götterfrucht) für die Eismaschine

Kaki ist schon eine besondere Frucht aber leider nicht so häufig in Obstschalen zu finden. Viele unserer Bekannten und Freunde kannten Kaki´s nicht, bis sie sie bei uns probiert haben. Ich habe Kaki´s auch durch eine Freundin kennen und lieben gelernt, ebenso meine Kinder.

Vielleicht ist das mit Obstsorten, auf denen nicht Banane, Apfel oder Birne steht einfach so... „was der Bauer nicht kennt“. Reife Kakis sind fruchtig, sehr süß und richtig lecker und besonders als Eis.


Gelato con frutta Kaki

Rezeptbild

Kakieis Rezept

Kaki-Eis Rezept


Zutaten

  • 3 vollreife Kaki ca. 300-350 g
  • 100 g Zucker
  • 200 ml Sahne
  • 1 Eiweiß
  • Saft 1 Zitrone

Dauer

  • Vorbereitungszeit: ca. 15 Minuten
  • Einfrieren 35 Minuten
  • Gesamt 50 Minuten
  • Die Portionen reichen für circa 10 Kugeln Kakieis

Zubereitung

Die Kaki´s von der Blume (Strunk) befreien und die Schale dünn abschälen oder das Kakifleisch heraus löffeln.
Das Fruchtfleisch mit Zucker und Zitronensaft fein pürieren.
Die Sahne steif schlagen, ebenfalls das Eiweiß.
Das Eiweiß und die Sahne mischen und das pürierte Fruchtfleisch unterheben.
Die fertige Kaki-Eismasse kann nun in der Eismaschine zu einem leckeren und fruchtigem Eis verarbeitet werden.