Nutellaeis

geliebt oder gehasst

Bea´s Eisrezepte

eine süße Sünde
Eiswelle

 

Nutellaeis Rezept für die Eismaschine

An Nussgeschmack kaum zu toppen. Nutella oder andere süße Haselnussaufstriche dürfen auf dem Frühstückstisch nicht fehlen und ab jetzt auch nicht in der Eistruhe. Ich persönlich kann Nutella auch direkt aus dem Glas löffeln, eiskalt als Eis ist es einfach Genuss pur.


Gelato di Nutella

Rezeptbild

Nutella-Eis Rezept

Nutellaeis Rezept


Zutaten

  • 80- 100 g Nutella oder jede andere Nuss- Nougat Creme
  • 200 g Sahne
  • 1-2 EL Zucker
  • 1 Ei

Dauer

  • Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
  • Einfrieren 30 Minuten
  • Gesamt 40 Minuten
  • Die Portionen reichen für circa 10 Kugeln Nuss- Nougat Eis

Zubereitung

Die Sahne in einem Topf erwärmen, Zucker und Nutella zugeben und in der Sahne schmelzen, aber nicht kochen lassen.
In der warmen Sahne-Nutella Mischung ein frisches Ei unterrühren.
Die Nutella Eismasse im Kühlschrank kalt stellen.

 

Tipp:

Am besten bereitet man die Eismasse schon am Vorabend, für den nächsten Tag vor. So ist die Masse wirklich kalt und kann in die Eismaschine.