Vanilleeis

passt in jeden Eisbecher

Bea´s Eisrezepte

der Klassiker unter den Eissorten
Eiswelle

Mein neues Video: Eistrend 2017 Eis Burger:

 

Vanilleeis Rezept für die Eismaschine

Nicht nur das Vanilleeis zu jeder anderen Eissorte passt, es gehört auch nahezu in jeden Eisbecher. Aus dem Grundrezept für Vanilleeis werden mehr Eissorten gemacht als man denkt. Richtig lecker wird es wenn man bei der Zubereitung hochwertige Vanilleschoten benutzt. Nur gute Produkte ergeben eine gute Qualität. Der Vorteil bei selbst gemachtem Vanilleeis ist, das man weiß welche Zutaten bzw. welche guten Zutaten sich darin befinden. So lässt sich Eis genießen. Wer Vanilleeis im Gefrierschrank hat kann seinen Gästen immer etwas Leckeres in verschiedenen Varianten anbieten, mehr dazu siehe unter „Was passt zu Vanilleeis“.

 


Gelato alla vaniglia


Meine kleine Vanilleeis Geschichte

Vanilleeis ist aus unserem Eis-Repertoire nicht mehr weg zu denken, weil man so viel mit Vanilleeis machen kann. In fast jeden Eisbecher findet man auch Vanilleeis. Ich mag es auch gerne mit einem Schuss Amaretto und Sahne, einfach mal so abends beim Fernsehen, lecker. Eine gute Portion Vanilleeis habe ich immer im Gefrierschrank, weil es so wunderbar kombinierbar ist.

Irgendetwas hat man immer im Haus was zu Vanilleeis passt und wenn es nur eine Schokoladensoße ist.

 

Aus Erfahrung weiß ich das bei kleinen Kindern ein Smarties,- oder Gummibärchen-Eis gut ankommt. Dafür kurz bevor das Eis in der Eismaschine fertig ist eines der Zutaten dazu geben. Es ist doch so leicht Kinderaugen zum strahlen zu bringen.


Rezeptbild

Vanilleeis Rezept

Vanilleeis

Rezept vorlesen lassen


Zutaten

  • 250 ml Milch
  • 300 ml Sahne
  • Mark einer Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eigelb
  • 4 El Zucker

Dauer

  • Vorbereitungszeit: ca. 15 Minuten
  • Einfrieren 35 Minuten
  • Gesamt 50 Minuten
  • Die Portionen reichen für circa 10 Kugeln Vanilleeis

Zubereitung

Zuerst Sahne und Milch in einem kleinen Topf erhitzen. Das Mark aus der Vanilleschote kratzen und in die Milch geben.
Nun das Salz, Eigelb und den Zucker separat verrühren.
Die warme Milch langsam zugeben und verrühren. Die Masse für 24 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Tipp: Die Schale der Vanilleschote einfach mit in die Masse legen und vor der Eis Zubereitung wieder entfernen. Das gibt noch mehr Vanillegeschmack.


Was passt zu Vanilleeis?

Vanilleeis mit Erdbeeren und Sahne, mit heißen Kirschen, mit heißen Himbeeren, Karamellsoße, Schokoladensoße, bunte Streusel

Beispiele für Eisbecher mit Vanilleeis

Spaghettieis-Vanille

Spaghettieis: Vanilleeis, Erdbeersoße, Sahne, weiße Schokoladenstreusel / Kiwibecher: Kiwi und Vanilleeis, frische Kiwi, Sahne, Kiwisoße / Fruchtbecher: Frucht und Vanilleeis, frisches Obst, Sahne, Soße nach Wahl / Melonenbecher: Meloneneis, Vanilleeis, frische Melonen, Sahne, Melonen oder Tropicalsoße / Eis-Kaffee: Vanille und Schokoladeneis, kalter Kaffee, Sahne


Vanilleschote

Vanille gehört zu den Orchideengewächsen und ist eine Kapselfrucht. Umgangssprachlich wird sie als Schote bezeichnet. Nach der Ernte wird die Frucht fermentiert und getrocknet und entwickelt dabei ihren intensiven Duft. Das Aroma der äußeren Haut ist stärker als das des Vanillemarks.

 

Vanilleschoten

 

Zum Aromatisieren wird meist das Mark benutzt. Aus der Kapselhaut lässt sich ganz einfach Vanillezucker herstellen. Dazu wird die längs aufgeschnittene Schote in trockenem Zustand einfach in herkömmlichen Zucker gelegt. Ihre Herkunft liegt in in der Region Mittelamerika. Die Azteken verwendeten Vanille zur Verfeinerung ihres Kakaos.

 

Sie ist die „Königin der Gewürze“ und ihrem intensiven Aroma wird gern eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt. Bekannt ist auch die entzündungshemmende Wirkung von Vanille. Bourbonvanille kommt von der Insel Reunion (früher: Île de Bourbon), hat einen kräftigen Charakter und wird zur Aromatisierung von Speiseeis, Gebäck, Cremes und Puddings verwendet.

 

Tahiti- und Pomponavanille haben ein zarteres Aroma und finden Verwendung in der Parfümherstellung. Vanillearoma wird auch als synthetisches Produkt hergestellt. Sie erreicht jedoch nicht die Intensität des Naturproduktes.

Mein Buch

Beas Eisrezepte Buch ist da.


Beliebte und neue Rezepte hier im Buch


Vanilleeis Rezept Abwandlung

Das Vanilleeis Grundrezept wird bei vielen Eissorten wieder verwendet z.B. beim Mokka-Eis, Amaretto-Eis, Walnuss-Eis uvm.

Wer auf das 24 Stündige kühlen der Eismasse verzichten möchte, kann auch ein schnelles Vanilleeis machen.

Schnelles Vanilleeis: 125ml Milch, 375 ml Sahne, 1 Ei, 4 EL Zucker, 2 Pck. Vanillezucker. Alle Zutaten gut verrühren und in der Eismaschine zu Eis verarbeiten.

Die schnelle Variante ist zwar nett, aber dennoch würde ich immer wieder das Grundrezept mit Vanilleschote empfehlen. Die Vorbereitungszeit lohnt sich einfach geschmacklich. Wenn man sich schon dafür entschieden hat sein Eis selber zu machen, dann sollte man es auch richtig machen.