Weißes Schokoladeneis

mit Pistazien

Bea´s Eisrezepte

weiß, lecker und Cremig
Eiswelle

 

 

Mein neues Video: Gefüllte Blätterteig Muscheln:

 

Weißes Schokoladeneis mit Pistazien Rezept

Wer mag keine Schokolade. Schokolade in allen Variationen begleiten uns doch fast täglich. Und aus fast allem kann man ein Eis zauber, auch aus weißer Schokolade. Dieses weiße Schokoladeneis ist richtig lecker und so herrlich cremig, abgerundet mit den Pistazien- Stückchen ein Genuss.

 

Wer keine Pistazien mag kann natürlich alles andere dazu mischen oder es einfach pur genießen. Zum puren weißes Schokoladeneis passen frisch Früchte sehr gut, zum Beispiel Erdbeeren oder Feigen.


Bianco gelato al cioccolato con pistacchi

Rezeptbild

Weisses-Schokoladeneis Rezept

Weisses-Schokoladeneis Rezept


Zutaten

  • 100 g weiße Schokolade
  • 125 ml Milch
  • 200 ml Sahne
  • 2 Eier
  • 80 g Zucker
  • 1 Messerspitze gemahlene Vanille oder 1 TL Vanillezucker
  • 1 Handvoll gehackte Pistazien

Dauer

  • Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
  • Einfrieren 40 Minuten
  • Gesamt 50 Minuten
  • Die Portionen reichen für circa 10 Kugeln Eis

Zubereitung

Die Milch zusammen mit der Vanille oder Vanillezucker und dem Zucker in einen kleinen Topf geben und erwärmen, die Schokolade dazu geben und unter ständigem rühren schmelzen.
Die weißes Schokoladenmilch nun abkühlen lassen, gelegentlich umrühren.
Nun die Eier unter die kalte Milch rühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Masse rühren bis sich alles gut verbunden hat.
Jetzt kann die weiße Schokoladeneismasse in die Eismaschine. Nach ca. 20 Minuten kommen die fein gehackten Pistazienstücke dazu.

 

Das passt dazu

Zum weißen Schokoladeneis passt eigentlich jede andere Eissorte, aber ganz bestimmt ein Schokoladeneis oder etwas fruchtiges wie Maracuja Eis.