Cashew-Eis

das feine Nusseis

Bea´s Eisrezepte

Die Nuss Mogelpackung
Eiswelle

Mein neues Video: Eistrend 2017 Eis Burger:

 

Cashew-Eis Rezept für die Eismaschine aus Cashewkernen

Gut

Das Casheweis ist unerwartet lecker, die Kerne haben eine süßliche Note und der Geschmack der Steinfrüchte/Nüsse kommt im Eis sehr gut zur Geltung. Bei meinen Cashewnuss Liebhabern kam das Eis es sehr gut an.


Ghiaccio con anacardi

Rezeptbild

Casheweis Rezept

Casheweis Rezept


Zutaten

  • 100 g geröstete Cashewkerne ohne Salz
  • 125 ml Milch
  • 200 ml Sahne
  • 150 g Zucker
  • 4 Eier

Dauer

  • Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
  • Einfrieren 40 Minuten
  • Gesamt 50 Minuten
  • Die Portionen reichen für circa 8 Kugeln Eis

Zubereitung

Die Cashews im Mixer oder mit dem Mixstab zusammen mit der Milch sehr fein pürieren. Zu dem Püree nun die Sahne, den Zucker und die Eier geben und nochmals pürieren, solange bis sich der Zucker aufgelöst hat.
Nun kann die Casheweismasse auch schon in die Eismaschine.

Cashews

Cashewkerne benutzen wir meist zum Kochen für Wok Gerichte, aber auch als Snack zum naschen sind sie sehr lecker. Cashewkerne (die eigentlich keine Nüsse sind) sind im Übrigen sehr gesund, sie haben zwar viel Fett aber wohl nur gute Fette und können einige Vitamine vorweisen. Cashew ist die verbreitete englische Schreibweise, die Cashewkerne oder Cashewnüsse heißen eigentlich Kaschu und stammen vom Kaschubaum (wächst im tropischem Klima).