Johannisbeereis

Kleine Beeren ganz groß

Bea´s Eisrezepte

Beerenobst
Eiswelle

 

Johannisbeereis Rezept für die Eismaschine

Jetzt ab Juli ist genau die richtige Zeit um sich an die Beeren zu machen. Eis in denen frische Beeren wie Johannisbeeren verarbeitet werden schmeckt besonders fruchtig und frisch. Beeren haben nun Hochsaison, schön wenn sie aus dem eigenen Garten kommen, mit liebe gepflückt schmeckt das selbst gemachte Eis nochmal so gut.

 

So, jetzt aber ran ans Eis machen, kosten wir die Beerenzeit aus.


Ribes Ghiaccio Crema

Rezeptbild

Johannisbeereis Rezept

Johannisbeereis Rezept


Zutaten

  • 400 g Johannisbeeren
  • 100 g Zucker
  • 250 ml Sahne
  • 40 ml Milch

Dauer

  • Vorbereitungszeit: ca. 20 Minuten
  • Einfrieren 40 Minuten
  • Gesamt 60 Minuten
  • Die Portionen reichen für circa 10 Kugeln Johannisbeereis

Zubereitung

Johannisbeeren waschen und von den Stielen befreien, zusammen mit dem Zucker pürieren und einen Moment ziehen lassen.
Das Johannisbeere-Püree durch ein Sieb passieren um die Masse von den Kernchen zu trennen.
Nun die Sahne und die Milch unter das passierte Püree rühren. Die Johannisbeereismasse kann jetzt in der Eismaschine zu köstlichem Eis verarbeitet werden.